Benutzerregeln & Website-Informationen

Über diese Website

Informationen gem. E-Commerce-Gesetz (ECG) und Mediengesetz (MedienG § 25):

Diensteanbieter und Medieninhaber:
KaiRo.at Robert Kaiser IT-Services
Lortzingstr. 34
A-4400 Steyr
kairo@kairo.at

Gewerberegister-Nr: 5030 (Magistrat Steyr)
UID: ATU62226433
Mitglied der Wirtschaftskammer Oberösterreich

Grundlegende Richtung der Website (Blattlinie): Information von "KaiRo.at Robert Kaiser IT-Services" über Dienstleistungen und Produkte des Unternehmens

Benutzerregeln

A. System

  1. Die Hard- und Software wird von KaiRo.at zur Verfügung gestellt.
  2. Für den Inhalt der Seiten ist KaiRo.at nicht verantwortlich, sondern der jeweilige Website-Betreiber.
  3. Attacken, Hacken, Sicherheitslücken:
    Hackerangriffe, Service-Attacken (z.B. DOS), das Suchen von Sicherheitslücken am System ist strengstens untersagt und Protokolle werden an die Behörden weitergeleitet.
    Bekannte Sicherheitslücken sind (hier) zu melden.
  4. Es dürfen sich nur einzelne, natürliche, echte Personen am System anmelden. Pro Person ist nur 1 (ein) Account je Website (ausgenommen zu Administrationszwecken) erlaubt. Der Account darf nur von seinem Besitzer verwendet werden. Die Zugangsdaten zum Account sind geheim zu halten.
  5. Die Angabe falscher Daten beziehungsweise Vortäuschung letztlich inkorrekter persönlicher Daten ist zu unterlassen.
  6. Die System- und Webseiten-Administratoren behalten sich vor, gegen die Regeln oder die Richtung der Webseiten ("Blattlinie") verstoßende Inhalte oder Benutzer zu sperren, aus den öffentlichen Bereichen zu entfernen oder zu löschen.
  7. Gerichtsstandort ist Steyr/Österreich.
  8. Änderungen:
    Eine Änderung der Benutzerregeln kann jederzeit ohne Ankündigung erfolgen und wird mit der Publikation auf den Webseiten stillschweigend von allen angemeldeten Mitgliedern zur Kenntnis genommen.
  9. Mit Ihrer Übersendung willigen Sie ein, dass die Daten elektronisch gespeichert werden.
    Zur Aufklärung von Internetkriminalität werden Daten archiviert und bei Bedarf an Behörden weitergeleitet.
  10. Für die Benutzerregeln gilt die Salvatorische Klausel.
  11. Zur besseren Verständlichkeit wird auf die Form -In und Innen verzichtet.

B. Domain (Website) "DeusX"

Eine Änderung dieser Regeln durch die Domain-Betreiber kann jederzeit ohne Ankündigung erfolgen und wird mit der Publikation auf den Webseiten stillschweigend von allen angemeldeten Mitgliedern zur Kenntnis genommen.

Letzte Änderung: 18.01.2008 16:30